http://ugtp-big1.shcherbinin.com/admin/domains

Kopfhörer

JBL Under Armour True Wireless Flash X Bewertung

Vorteile

  • Super langlebig

  • Wasserdicht

  • Gute Akkulaufzeit

Nachteile

  • Sound könnte für den Preis besser sein

  • Die Passform kann für manche Ohren unangenehm sein

Das erste, was Leute, die an diesen echten drahtlosen Knospen interessiert sind, verstehen müssen, ist, dass im Gegensatz zu vielen anderen echte drahtlose Optionen Diese Ohrhörer sind mit Trainingsfunktionen ausgestattet und wurden von oben nach unten mit Blick auf anstrengende Aktivitäten entwickelt. Dies führt zu einer völlig anderen Herangehensweise an bestimmte Designelemente und Funktionen, die sogar als Nachteile angesehen werden könnten, wenn Sie sich diesen wie echte drahtlose Standardohrhörer nähern.

Die True Wireless Flash X sind eindeutig genial zum Training oder Joggen. Sie verfügen über mehrere nützliche Klangmodi, um zu hören, was um Sie herum vor sich geht, und die Ohrhörer und das Gehäuse sind äußerst robust und stoßfest. Sie sind etwas teuer für Kopfhörer, die für Nicht-Workouts möglicherweise nicht die erste Wahl sind Situationen, aber wenn Sie den Kratzer haben und ein tolles Paar Workout-Kopfhörer wollen, sind diese eine exzellente Wahl.

Informationen zum JBL x Under Armour True Wireless Flash X.

Diese echten kabellosen Ohrhörer bieten eine Kombination aus der sportlichen Designästhetik von Under Armour und der Vorliebe von JBL für eine ausgewogene, satte Klangqualität. Folgendes müssen Sie über sie wissen:

  • Preis: $169.95
  • Lebensdauer der Batterie: bis zu 10 Stunden Wiedergabezeit, bis zu 50 Stunden mit Ladekoffer (4 vollständige Aufladungen)
  • Schnelles Laden: 2 Stunden bis zur vollen Ladung
  • Farben: Schwarz
  • Konnektivität: Bluetooth 5
  • Staub- / Wasserbeständigkeit: IPX7
  • Ohrstöpsel / Flügel: kleine, mittlere und große Ohrstöpsel und Flügel
  • Gewicht: 16 g

In der Verpackung erhalten Sie die True Wireless Flash X-Ohrhörer, deren einzigartig geformte Ladetasche, a kurzes USB-C-Ladekabel, alternative Größen der Ohrstöpsel und Stabilisierungsflügel und ein schneller Start leiten.

Was wir mögen

Entwickelt, um so hart zu arbeiten wie Sie

Das klingt vielleicht nach einer Marketinglinie, ist aber wahr. Das Wichtige an Under Armour / JBL True Wireless Flash X ist, dass sie - wie viele echte drahtlose Ohrhörer - nicht nur "fähig" sind, während eines Trainings verwendet zu werden. Von der Lade- / Tragetasche bis zu den Ohrhörern sind die Flash X für eine beeindruckende Wirkung mit viel Schweiß ausgelegt.

Verwandte Inhalte

  • Nachrichten

    Das erste Gaming-Headset von Bose kann vorbestellt werden.
  • Feature

    Samsung Galaxy Buds Live gegen Galaxy Buds +: Bohnen oder Knospen?

Dazu gehört natürlich auch eine IPX7-Bewertung (die von Kopfhörern am häufigsten genannte Bewertung "Ingress Protection"), was im Wesentlichen bedeutet, dass sie vollständig eintauchbar sind: Sie können eintauchen Sie befinden sich etwa eine halbe Stunde lang in bis zu einem Meter tiefem Wasser. Wenn Sie also nicht die schweißtreibendste Person in der Galaxie sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, sie mit Ihrem zu ruinieren Schweiß. Das einzige Problem dabei ist, dass das "X" in dieser Bewertung bedeutet, dass es keinen Staubschutz gibt. Sehen Sie sich also diese Wüstenmarathons an.

Wo sich die Flash X wirklich von der Masse abheben, liegt in den Details ihres Designs. Ich würde sogar argumentieren, dass das Design und die physischen Komponenten die wichtigsten Merkmale sind. Die Ohrhörer (und stabilisierenden Flügel) wurden sorgfältig entworfen und konstruiert, um extrem fest zu sein und langlebig und zu diesem Zweck bestehen aus einem sehr festen, aber sanft nachgebenden Gummi, der für eine extrem enge sorgt montieren / abdichten.

JBL_True_Wireless_Flash_X_1

Bildnachweis: Bewertet / Lee Neikirk

Der True Wireless Flash X - und der Hochleistungs-Ladekoffer - sind für anstrengende Workouts ausgelegt.

Dies ist jedoch sowohl ein Segen als auch ein Fluch. Einerseits die super enge Passform / Dichtung - die jeder dank des mitgelieferten Sortiments von erreichen sollte kleine, mittlere und große Ohrstöpsel und Flügel - eignen sich hervorragend, um Außengeräusche fernzuhalten und um zu trainieren Aktivitäten. Grundsätzlich können Sie herumspringen, auf den Boden fallen oder ein Rad durch einen Wasserfall fahren, und diese bleiben in Ihren Ohren. Der Nachteil ist, dass die intensive Festigkeit für mich im Laufe der Zeit einfach nicht besonders angenehm ist - aber mehr dazu weiter unten.

Auch die robusten Designelemente hören nicht bei den Ohrhörern auf. Die Hülle im Hüllenstil, weit davon entfernt, dem "Pocketable" -Ansatz der meisten echten drahtlosen Ohrhörer zu folgen (wo sie so kompakt sein soll wie möglich), ist eigentlich ziemlich schwer und erstreckt sich über vier Zoll lang und zwei Zoll breit - es gibt im Grunde keine Möglichkeit, zu vergessen, dass es in Ihrem ist Tasche. Aber es macht seine Größe mit bloßer Haltbarkeit wieder wett. Es ist von Ecke zu Ecke aus robustem, undurchdringlichem Metall gekleidet und mit Abstand das haltbarste und schlagfesteste Gehäuse, das ich je verwendet habe.

JBL_True_Wireless_Flash_X_3

Bildnachweis: Bewertet / Lee Neikirk

Im Gegensatz zu den meisten echten Wireless-Hüllen ist die Flash X-Hülle nicht sehr "einsteckbar". Stattdessen ist es extrem robust und langlebig.

Ich hätte keine Bedenken, dieses Ding am Tag nach dem Training in ein Schließfach oder eine Sporttasche zu werfen - wenn überhaupt, sollten Sie sich Sorgen machen, dass es Ihre anderen Sachen kaputt macht!

Anständiger Sound, aber nichts zu schreien

Wenn man bedenkt, wie viel Aufwand in das Design der Ohrhörer und der Tragetasche gesteckt wurde, wäre es großartig, wenn die Audioqualität ebenso beeindruckend wäre, aber es hat mich nicht umgehauen. Das heißt nicht, dass True Wireless Flash X nicht gut klingt, aber sie sind einfach nicht besonders auffällig und leiser als ich erwartet hatte.

JBL_True_Wireless_Flash_X_6

Bildnachweis: Bewertet / Lee Neikirk

Der Flash X klingt gut, aber im Allgemeinen sind die Klangqualität und die Gesamtlautstärke nicht ganz so gut wie bei anderen Ohrhörern in dieser Preisklasse.

Wie üblich hörte ich den größten Teil über Spotify, aber insbesondere mit diesen ging ich viel mehr spazieren, rannte und sprang herum als gewöhnlich. Während sie bei praktisch jeder Aktivität fehlerfrei in meinen Ohren blieben, war ich etwas ratlos, als ich aufhörte, die Auswirkungen des Aufpralls zu testen und nur noch zuhörte. Es gibt nichts Unausgewogenes an der Art und Weise, wie der Flash X-Sound funktioniert. Kaufen Sie, es handelt sich auch nicht um Kopfhörer, die ich anstelle einiger der bequemeren Kopfhörer verwenden würde, die ich bereits besitze.

Das Flash X klingt anständig, aber ich erwarte nicht, dass jemand von ihnen umgehauen wird.

Wenn man bedenkt, wie gut das Siegel auf diesen ist, erhalten Sie neben den Höhenfrequenzen viel Unterstützung für Bässe und Mitten, und die Leute werden im Allgemeinen nicht enttäuscht sein, wie diese Ohrhörer klingen. Ich erwarte einfach nicht, dass jemand (es sei denn, er hat ausschließlich Low-End-Kopfhörer gehört) die Kinnlade fallen lässt.

Solide Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des True Wireless Flash X gehört zu den besten, die Sie derzeit erhalten können. Tatsächlich wurde die Gesamtwiedergabezeit im Vergleich zum Vorgängermodell verdoppelt. Mit etwa 10 Stunden Wiedergabe pro Aufladung und zusätzlichen 40 Stunden ab dem kräftigen Ladekoffer erhalten Sie bis zu 50 Stunden Gesamtwiedergabezeit. Mit anderen Worten, mehr als das Doppelte dessen, was Sie von der erhalten AirPods und AirPods Pro.

JBL_True_Wireless_Flash_X_4

Bildnachweis: Bewertet / Lee Neikirk

Der Flash X bietet eine anständige Akkulaufzeit von ca. 5 Stunden pro Ladung und weitere 20 Stunden über den Ladekoffer.

Aufgrund ihres offensichtlichen Anwendungsfalls als Trainingskopfhörer sollten die meisten Menschen hier genügend Akkulaufzeit für mindestens ein paar vollständige Trainingseinheiten ohne den Fall haben.

Gute passive Geräuschisolierung und Eigenschaften

Auch wenn die Audioqualität nicht klassenführend ist, sind die Funktionen relativ beeindruckend. JBL / Under Armour hat den True Wireless Flash X erneut mit zwei "Ambient" -Modi ausgestattet: TalkThru und Ambient Aware.

Mit TalkThru, das über die Bedienelemente am Kopfhörer umgeschaltet werden kann, wird die Musik gedämpft und die ANC-Mikrofone sind gedämpft Stattdessen wird es verwendet, um die Konversation zu verstärken und es nach JBLs Worten einfacher zu machen, "zwischen den Sätzen mit einem Trainingspartner zu chatten", z Beispiel. Bei Ambient Aware steht die Konversation nicht im Mittelpunkt, sondern ein allgemeineres Bewusstsein für die Umgebung, sodass Surround-Sounds (z. B. Verkehr) neben Ihrer Musik das Bewusstsein durchdringen.

Beide Einstellungen funktionieren wie sie sollten und sind einfach zu aktivieren, aber sie sind auch sehr ähnlich in ihrer Wiedergabe von Schall / Umgebungsgeräuschen. Es ist schön, zwischen ihnen zu unterscheiden, aber ich habe das Gefühl, dass die meisten Menschen die meiste Zeit mit dem einen oder anderen auskommen könnten.

Obwohl sie leider keine aktive Geräuschunterdrückung enthalten (keine große Überraschung bei diesem Preis), leistet das Flash X wirklich gute Arbeit, um Geräusche fernzuhalten. Dies ist zweifellos auf die schiere Dichtheit der Dichtung zurückzuführen, wenn Sie eine gute Kombination aus Ohrstöpsel und Flügel im Ohr haben. Beim Gehen im Freien wurde der Verkehr wie quietschende Pausen und sogar hupende Busse spürbar gedämpft, fast unhörbar. Dies machte mich auch sehr dankbar für die Einstellung "Umgebungsbewusst", als mir klar wurde, wie gefährlich die unnatürliche Stille beim Joggen im Freien sein kann.

Was wir nicht mögen

Diese gehen nicht bis 11

Dies ist möglicherweise nicht für alle ein Nachteil, aber meiner Erfahrung nach sind die True Wireless Flash X nicht sehr laut. Als ich sie zum ersten Mal benutzte, drehte ich sie ganz herum, während ich herumlief. Während sich meine Ohren anpassten, fehlte mir der "etwas zu laute" Schlag, den ich für bestimmte Arten von Musik mag. Alles um mich herum war still dank der Versiegelung und des ANC, die von diesen Kopfhörern angezeigt wurden, aber die Musik fühlte sich immer noch ein bisschen, mangels eines besseren Wortes, schwach an.

Diese Situation ist wahrscheinlich kein Problem, wenn Sie diese Kopfhörer ausschließlich für Jogging- oder Trainingsszenarien verwenden, in denen aktives Zuhören erforderlich ist Keine Priorität, aber wenn Sie Ihre Musik etwas lauter als der Durchschnitt mögen, werden Sie möglicherweise von der maximal verfügbaren Lautstärke enttäuscht sein Hier.

JBL_True_Wireless_Flash_X_5

Bildnachweis: Bewertet / Lee Neikirk

Das Flash X klingt gut, ist aber nicht sehr laut - ein Nachteil für einige.

Ziemlich teuer für Spezialkopfhörer

Mit 170 US-Dollar sind die True Wireless Flash X nicht billig. Obwohl sie nicht überteuert sind, ist die Wahrheit, dass eine große Mehrheit von dem, wofür Sie bezahlen - das Workout-orientierte Designelemente und "Bionic Hearing" -Modi werden zuerst mit Workouts entwickelt alles andere an zweiter Stelle.

Dies, zusammen mit dem Mangel an Lautstärke und dem anständigen, aber nicht erstaunlichen Klang, macht es unwahrscheinlich, dass diese Kopfhörer für viele eine gute Wahl als primärer Satz allgemeiner Ohrhörer sind. Obwohl sie per se nicht überteuert sind, sind sie für ein Set, das eher in speziellen Szenarien verwendet wird, ziemlich teuer.

Nicht immer ein Bild von Komfort

Es kann sein, dass ich voreingenommen bin, nachdem ich kürzlich Sonys äußerst bequemes Produkt überprüft habe WH-1000XM4 Flaggschiff-Over-Ear-Kopfhörer, aber ich fand die super enge Passform des Flash X zumindest anfangs etwas unangenehm.

JBL_True_Wireless_Flash_X_2

Bildnachweis: Bewertet / Lee Neikirk

Die Flash X sind an sich nicht unangenehm, aber sie sind so fest und dicht in Ihren Ohren, dass sie sich während eines Trainings tatsächlich besser anfühlen als für den gelegentlichen Gebrauch.

Wie sie sich anfühlen und wie lange Sie sie tragen können, hängt jedoch stark davon ab, wie Sie sie verwenden. Wie ich oben sagte, sind sie sehr fest, sogar die Teile, die Ihre Ohren berühren, aber dieses Phänomen wird auch durch das unvermeidbare Schwitzen gemildert, das Menschen während Trainingssituationen tun werden. Die Flash X sind im Grunde genommen so konzipiert, dass sie belastbar und fest genug sind, um angesichts der zusätzlichen Eigenschaften von Flash X in Position zu bleiben Schwitzen und starke Aktivität, aber das bedeutet, dass sie sich ein bisschen anfühlen, wenn Sie knochentrocken sind und faulenzen zu hart.

Ist das ein Nachteil? Es ist schwer zu sagen, da dies ein Nachteil wäre, der für das Design der Kopfhörer von wesentlicher Bedeutung ist. Es ist jedoch ein Streitpunkt, der für interessierte Käufer erwähnenswert ist.

Keine Lautstärkeregler am Set

Dies ist ein winziger Trottel für einige Leute, aber für andere ist es ein Deal-Breaker: Lautstärkeregler. Sie können natürlich die Lautstärke für Flash X auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop anpassen - unabhängig vom Quellgerät -, aber es gibt keine Möglichkeit, die Lautstärke an den Ohrhörern selbst anzupassen. Wenn Sie es hassen, Ihr Telefon aus der Tasche zu fischen, um die Lautstärke anzupassen, ist der Flash X möglicherweise etwas frustrierend.

Sollten Sie es kaufen?

Ja, wenn Sie es ernst meinen mit Bewegung

Meine Zeit mit dem JBL / Under Armour True Wireless Flash X hat sehr deutlich gemacht, dass diese Ohrhörer zwar nicht alles können, aber eines - als robuster Trainingsbegleiter - sehr gut. Für viele Leute scheint es verrückt, mehr als 100 Dollar für Kopfhörer auszugeben. Wenn Sie jedoch bereits das versprochene Land des Verstehens erreicht haben, geben Sie jeden Tag mehr für etwas aus, das Sie verwenden Das Leben lohnt sich (Hallo, Matratzen), vielleicht verstehen Sie, warum viele Menschen bereit sind, 150 oder 200 Dollar für Kopfhörer auszugeben. Das Flash X erfüllt diese Nische, wenn auch hauptsächlich im Bereich der Workout-Kopfhörer.

Du könnten Verwenden Sie diese zwar für jede Kopfhörersituation, aber dafür sind sie wirklich nicht ausgelegt. Wenn Sie hart genug trainieren, um Ihre weniger robusten Kopfhörer zu beschädigen, oder sich für den Kauf eines Spezialprodukts engagieren, sind diese eine großartige Wahl.

Denken Sie daran, wenn Sie nach einem allgemeineren Zweck suchen echte drahtlose KnospenEs könnte etwas weniger Spezialisiertes geben, das besser zu Ihnen passt. Zum Beispiel die Samsung Galaxy Buds + sind mit rund 150 US-Dollar günstiger, immer noch Workout-kompatibel (wenn auch nicht annähernd so langlebig wie das Flash X) und im Allgemeinen angenehmer zu tragen. Sie könnten auch nur ein wenig mehr für das Ausgezeichnete ausgeben Jabra Elite Active 75t, die einen traditionelleren winzigen Ladekoffer, ein schnelleres Schnellladen und eine Schutzart von IP57 bieten, was bedeutet, dass sie sowohl staubdicht als auch eintauchbar sind.

Das Flash X ist zwar weniger allgemein gehalten und gelegentlich etwas unbequem, aber sie machen es wieder wett, was das Durchhaltevermögen und das Angebot angeht Die dichteste Versiegelung, die ich in einem Paar echter Funkknospen gesehen habe, was zu einer starken Geräuschisolierung und einem hohen Maß an Vertrauen führt Hochwirksames Training und - kombiniert mit dem Ladekoffer aus Vollaluminium - ein Produkt, das selbst den anstrengendsten Belastungen standhalten sollte Situationen. Wenn Sie dies benötigen, ist Flash X möglicherweise der Retter Ihres Trainingsuniversums.

Treffen Sie den Tester

Lee Neikirk

Lee Neikirk

Editor

@ Koanshark.

Lee ist seit 2012 die Hauptperson von Reviewed für die meisten Fernseh- und Heimkino-Produkte. Lee erhielt 2013 von der Imaging Science Foundation die Level II-Zertifizierung für TV-Kalibrierung. Als Herausgeber der vertikalen Heimkino-Abteilung überwacht Lee die Überprüfung von Fernsehgeräten, Monitoren, Soundbars und Bluetooth-Lautsprechern. Er rezensiert auch Kopfhörer und hat einen Hintergrund in der Musikperformance.

Alle Bewertungen von Lee Neikirk anzeigen.

Überprüfung unserer Arbeit.

Wir verwenden standardisierte und wissenschaftliche Testmethoden, um jedes Produkt zu überprüfen und Ihnen objektiv genaue Ergebnisse zu liefern. Wenn Sie in Ihrer eigenen Forschung unterschiedliche Ergebnisse gefunden haben, senden Sie uns eine E-Mail, und wir vergleichen die Notizen. Wenn es wesentlich aussieht, testen wir ein Produkt gerne erneut, um diese Ergebnisse zu reproduzieren. Peer Reviews sind schließlich ein wichtiger Bestandteil jedes wissenschaftlichen Prozesses.

Schreiben Sie uns eine E-Mail
TikTokni.com