http://ugtp-big1.shcherbinin.com/admin/domains

Küche & Kochen

ThermoWorks Smoke X Sondenthermometer und Billows Fan Review

Wenn ich in meinen Jahren des Testens von Grills eines gelernt habe, dann ist es das Holzkohle ist der richtige Weg. Natürlich gibt es immer Ausnahmen von der Regel. Ich liebe meinen elektrischen Traeger-Pelletgrill zum Räuchern und Propan tragbarer Grill ist unbestreitbar bequem. Aber wenn ich wirklich Essen mit unvergesslichem Geschmack aufgießen möchte, verwende ich meine mit Holzkohle betriebene Großes grünes Ei.

Das größte Problem bei Holzkohlegrills ist, dass sie nicht unbedingt einfach zu bedienen sind. Sie kommen mit einer gewissen Lernkurve, von der Beleuchtung der Briketts oder Klumpenkohle zum Einstellen der Lüftungsschlitze für die Temperaturregelung. Es gibt keine Wählscheiben oder Einstellungen, daher müssen Sie den Luftstrom anpassen, um die Wärme zu steuern. Dies ist kein Problem beim Grillen mit direkter Hitze: Öffnen Sie die Lüftungsschlitze vollständig und kochen Sie Ihre Burger oder Steaks bei heißester Hitze. Andererseits ist die Temperaturregelung entscheidend, wenn Sie große Fleischstücke rauchen oder kochen ganzes Huhn bei indirekter Hitze, und es ist leicht, dass die Temperatur auf Sie steigt, wenn Sie es nicht sind Vorsichtig.

Hier sind die ThermoWorks Smoke X Sondenthermometer und Wogen BBQ Temp Control Fan komm in das Spiel. Der Smoke X kann nicht nur die Innentemperatur von Fleisch mit einer Funkfernbedienung messen, sondern verfügt auch über einen Umgebungstemperaturfühler, der die Grilltemperaturen überwacht. Kombinieren Sie es mit dem Billows, einem 12-Volt-Lüfter, der den Luftstrom bei Bedarf fördert, und Sie können jeden Holzkohlegrill in ein Set-It-and-Forget-It-Gerät verwandeln.

Was ist der Billows BBQ Temp Control Fan?

Wogen BBQ Temp Control Fan

Bildnachweis: Bewertet / Lindsay D. Mattison

Verwenden Sie das hitzebeständige Kaminband oder die Kamado-Montageplatte, um den Billows-Lüfter an der Lufteinlassöffnung des Grills zu befestigen, damit er die Temperaturen regeln kann.

ThermoWorks Billows ist ein Thermostatregler, der den Luftstrom in einem Holzkohlegrill oder Raucher reguliert und ihn während der gesamten Garzeit auf einer konstanten Temperatur hält. Kein Herumspielen mit Lufteinlassöffnungen oder Herumschieben heißer Kohlen mehr; Billows überwacht die Umgebungssonde (die die Temperatur des Grills misst) und verwendet einen Entlüftungsventilator, um Ihren Grill auf einer festgelegten Temperatur zu halten. Es wurde für die drahtlose Verwendung mit ThermoWorks entwickelt Signale WiFi BBQ Alarm Thermometer oder der Smoke X Sondenthermometer.

Was ist der Smoke X - und wie unterscheidet er sich von anderen Sondenthermometern?

Es gibt mehrere drahtlose Sondenthermometer Auf dem heutigen Markt können Sie Ihre Grilltemperaturen aus der Ferne überwachen. Die meisten von ihnen stellen über Bluetooth oder WiFi eine Verbindung zu Ihrem Smartphone her, sodass sie je nach Verbindung eine begrenzte Reichweite von 30 bis 330 Fuß haben. Wenn Sie zu weit von der Basiseinheit entfernt sind, müssen Sie zum Grill zurückgehen, um die Verbindung wiederherzustellen.

Anstatt eine Verbindung zu einer App auf Ihrem Telefon herzustellen, stellt der Smoke X über eine 915-MHz-Funkfrequenz eine Verbindung zu einem drahtlosen Empfänger her. Dies gibt der Basiseinheit eine Sichtweite von bis zu 6,562 Fuß (1,24 Meilen) in Sichtweite zum Empfänger, und das Signal ist stark genug, um Wände zu durchdringen, wenn Sie eintreten. Das bedeutet, dass Sie immer verbunden sind, auch wenn Sie sich vom Grill entfernen.

Der Smoke X2 verfügt über zwei Kanäle (und der Smoke X4 über vier), die mit allen handelsüblichen Sondenthermometern der ThermoWorks Pro-Serie kompatibel sind. Ein Kanal kann zur Überwachung der Grilltemperaturen verwendet werden, während der andere bis drei die Innentemperatur Ihres Fleisches während des Kochens messen können. Jedes kann mit einer hohen und einer niedrigen Alarmtemperatur eingestellt werden, und die Basiseinheit zeigt auch die minimalen und maximalen Temperaturen an, die während des Garvorgangs erreicht wurden.

Wie ThermoWorks Smoke X und Billows zusammenarbeiten

Es gibt zwei Versionen des Smoke X Probe Thermometers. Der Smoke X2 verfügt über zwei Kanäle und zwei Temperatursonden, und der Smoke X4 verfügt über vier Kanäle. Dies ist eine großartige Option für alle, die mehrere Einzeltemperaturen gleichzeitig überwachen müssen. Lange, spitze Sonden werden für Fleisch verwendet, wie Braten, ganze Hühner und Puten oder geräuchertes Bruststück. Die Basisstation und der Funkempfänger zeigen die aktuelle Temperatur in großen, fetten Zahlen an, während die Einstellungen für niedrigen und hohen Alarm in kleineren Zahlen angezeigt werden. Die Basiseinheit zeigt auch die minimalen und maximalen Temperaturen an, die während der aktuellen Kochsitzung erreicht wurden.

Sie können auch einen der Kanäle zum Messen der Umgebungstemperatur des Grills oder Ofens festlegen. Anstatt diese Sonde in Fleisch einzuführen, wird diese kurze Sonde mit abgerundeten Kanten auf den Grillrost geklipst. Der Billows wird an die Smoke X-Basiseinheit angeschlossen und mit dieser Sonde synchronisiert. Er überwacht die Temperatur des Grills und tritt auf den Lüfter, wenn die Wärme unter den eingestellten Wert fällt.

Wie wir getestet haben

ThermoWorks Smoke X Sondenthermometer

Bildnachweis: Bewertet / Lindsay D. Mattison

Der ThermoWorks Smoke X2 ist schnell, genau und einfach zu kalibrieren.

Wir haben das getestet ThermoWorks Smoke X2 Seite an Seite mit dem Weber Connect, FLEISCH +und eine Reihe anderer Modelle, um die zu finden bestes Sondenthermometer auf dem Markt. Wir haben einen professionellen Koch (das bin ich!) Mit dem Grillen von Burgern bei direkter Hitze, dem Kochen einer Schweinelende bei indirekter Hitze und dem Rauchen einer Schweineschulter beauftragt. Diese Aufgaben wurden bei verschiedenen Grilltemperaturen durchgeführt, um die Fähigkeit des Thermometers zur Messung der Grilltemperatur und der Innentemperatur des Fleisches zu bewerten.

Unsere erste Aufgabe bestand darin, die Sonden einzurichten und sie über Bluetooth oder WiFi mit ihren Smartphone-Apps zu synchronisieren. Im Fall des Smoke X2 ist dies nicht der Fall Wenn wir eine App haben, mussten wir einfach die Basiseinheit und den drahtlosen Empfänger einschalten und sie wurden automatisch über zum Patent angemeldete drahtlose Funkverbindung verbunden Technologie. Sobald das Gerät richtig eingerichtet war, zündeten wir den Grill an und sahen zu, wie die Umgebungssonden die Temperatur im Grill maßen.

Bei den Fleischtests haben wir darauf geachtet, wie weit wir die Sonde einführen mussten, wie groß die Löcher waren, die sie hinterlassen hatten, und wie einfach es war, die Zieltemperaturen einzustellen. Dann gingen wir so weit wie möglich von der Sonde weg und testeten die Stärke der Verbindung zur Smartphone-App oder zum drahtlosen Empfänger.

Wir wollten auch die Genauigkeit der Thermometer testen und haben sie verwendet, um die Temperatur von Eiswasser (32 ° F) und kochendem Wasser (212 ° F auf Meereshöhe oder 200,5 ° F auf meiner Höhe) zu messen. Mit diesen Tests konnten wir auch feststellen, wie schnell das Thermometer Temperaturänderungen registrieren konnte. Wir haben die Geschwindigkeit gemessen, mit der jede Sonde das Eis und das kochende Wasser gemessen und die Ergebnisse gemittelt hat.

Um den Billows BBQ Temp Control Fan zu testen, mussten zunächst die Lufteinlasslöcher unseres Grills abgedeckt werden. Das Gerät wird mit einem hitzebeständigen Kaminband geliefert, das mit den meisten Standardgrills funktioniert. Wir haben den Fan zufällig mit einem Big Green Egg getestet, also haben wir ihre 6 Dollar abgeholt Kamado Montageplatte stattdessen. Von dort aus steckten wir die Wogen mit der Haarnadelfeder in die verbleibende Entlüftungsöffnung, steckten sie in das 12-Volt-Netzteil und die Smoke X-Basiseinheit und zündeten den Grill an. Nachdem wir die gewünschte Temperatur auf dem Sondenkanal der Umgebungstemperatur eingestellt hatten, überwachten wir, ob der Billows-Lüfter ein- und ausgeschaltet wurde, um den Grill innerhalb von 10 ° F bis 15 ° F der eingestellten Temperatur zu halten.

Was wir an ThermoWorks Smoke X und Billows mögen

Umgebungstemperaturfühler

Bildnachweis: Bewertet / Lindsay D. Mattison

Eine kurze Sonde mit abgerundeten Kanten wird am Grillrost befestigt und überwacht die Umgebungstemperaturen.

Konnektivität über große Entfernungen

Das ThermoWorks war das einzige von uns getestete Sondenthermometer, das die Verbindung nicht verlor, als wir lange Strecken vom Grill entfernt waren. Laut ThermoWorks können Sie den Empfänger bis zu einer Sichtweite von 6,562 Fuß (1,24 Meilen) von der Basiseinheit bringen. Offensichtlich beeinflussen eine Reihe von Faktoren diese maximale Entfernung, einschließlich physikalischer Barrieren und anderer Funksignale.

Um die Grenzwerte zu testen, verwendeten wir einen Grill, der sich etwa 75 Fuß vom Haus entfernt befand, mit einer Garage und mehreren Schuppen dazwischen. Wir gingen mit dem Smoke X-Empfänger, einem Weber Connect mit WLAN und einem MEATER + mit Bluetooth-Verbindung um ein halbes Hektar großes Grundstück. Wir gingen in Gebäude und gingen die Straße entlang, wobei wir mindestens ein Haus zwischen den Empfänger und die Basiseinheit stellten.

Das mit Bluetooth verbundene Thermometer verlor ziemlich schnell die Verbindung, und das mit WiFi verbundene Gerät hielt sich kaum fest, als wir das Haus betraten. Der Smoke X hat seine Verbindung nicht unterbrochen, wenn er sich in Sichtweite der Basiseinheit befand, und es waren mehrere Strukturen zwischen den Einheiten erforderlich, um eine Störung zu verursachen.

Reagiert auf die Steuerung der Grilltemperatur

Sobald unsere Holzkohle angezündet war, schlossen wir den Deckel, stellten die obere Entlüftung so ein, dass sie leicht geöffnet war, und ließen die Wogen übernehmen. Als das Umgebungssonden-Thermometer auf 10 bis 15 ° F der Zieltemperatur abfiel, trat der Lüfter an, um die Kohlen zu schüren. Als wir die Temperatur von 250 ° F auf 275 ° F (und später wieder von 275 ° F auf 300 ° F) erhöhten, reagierten die Wogen schnell und erreichten innerhalb von Minuten die neue Zieltemperatur.

Dünne Sonden haben knickfreie Drähte

Die im Lieferumfang des Smoke X enthaltenen Sonden enthielten knickfreie Drähte und schöne, lange Kabel. Wir hatten keine Schwierigkeiten, eine Stelle im Grill zu erreichen, selbst wenn wir die Basiseinheit auf die äußerste Kante des Grilltisches stellten. Die Sonde selbst war dünn und machte ein kleineres Loch, das weniger auffiel, als wir unseren Schweinelendenbraten schnitzten. Als Bonus werden die Sonden mit farbcodierten Ringen geliefert, so dass mehrere Sonden leicht identifiziert werden können, ohne dem Kabelsalat zu folgen.

Es ist schnell, genau und einfach zu kalibrieren

ThermoWorks-Thermometer gehören zu den schnellsten auf dem Markt. Der Smoke X ging innerhalb von Sekunden von Raumtemperatur auf eiskaltes oder kochendes Wasser über. Die Messwerte waren sofort innerhalb von +/- 1,8 ° F genau, und die Sonden können kalibriert werden, wenn die Temperaturmesswerte im Laufe der Zeit zu rutschen beginnen.

Das Sondenthermometer ist nicht nur zum Grillen von Fleisch geeignet

Während einige der von uns getesteten Sondenthermometer wirklich nur zum Grillen von Fleisch geeignet sind, kann der ThermoWorks Smoke X innen und außen verwendet werden. Der Umgebungstemperaturfühler kann auf Grillroste geklippt oder beim Braten im Ofen verwendet werden.

Der Smoke X ist auch mit allen ThermoWorks kompatibel Pro-Serie-Sonden. Es kommt mit ihrer 6-Zoll-Sonde, aber Sie können auch 2- oder 4,5-Zoll-Sonden für kleinere Gegenstände aufnehmen, a wasserdichte Sonde für Sous-Vide-Kochen oder eine 12-Zoll-Sonde für große Fleischstücke, Frittieren und Schokolade Herstellung. Wir haben festgestellt, dass die Sondendrähte ausreichend lang sind, aber ThermoWorks verkauft auch eine 3,3-Fuß-Verlängerung, die mit jeder ihrer Sonden funktioniert.

Was wir nicht mögen

ThermoWorks Smoke X Probe Thermometer Empfänger

Bildnachweis: Bewertet / Lindsay D. Mattison

Der drahtlose ThermoWorks Smoke X-Empfänger hält eine Verbindung zur Basiseinheit bis zu einer Sichtweite von 1,24 Meilen aufrecht, wird jedoch umso ungenauer, je weiter Sie wandern.

Der Billows benötigt ein 12V Netzteil

Der Smoke X wird von einem Paar AA-Batterien gespeist, der Billows-Lüfter muss jedoch an das Stromnetz angeschlossen werden. Die gute Nachricht ist, dass die Verbindung auch den Smoke X mit Strom versorgt und so die Akkulaufzeit des Geräts verlängert. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie die Wogen nicht ohne Zugang zu einer Steckdose verwenden können.

Eine winzige Eigenart mit den Alarmen

An den Alarmen des Smoke X gibt es viel zu lieben. Sie gehen an der Basiseinheit und am Empfänger aus, wenn die Zieltemperatur erreicht ist, und wenn der Alarm bei einem deaktiviert wird, wird er bei dem anderen ausgeschaltet. Wir finden es gut, dass die Lautstärke angepasst und die Alarme ausgeschaltet werden können, wenn Sie die Temperatur überwachen möchten, ohne alarmiert zu werden.

Leider legt der Billows automatisch eine Alarmgrenze für 25 ° F über oder unter der eingestellten Temperatur fest, ein Bereich, der nicht angepasst werden kann. Wenn Sie es anschließen und die gewünschte Temperatur auswählen, ertönt es und Sie müssen auf eine Schaltfläche klicken, um den Alarm auszuschalten. Außerdem wird der Alarm jedes Mal, wenn Sie die Temperatur einstellen, wieder eingeschaltet. Das bedeutet, dass Sie - selbst wenn Sie den Alarm nur ausschalten - zum Einstellen der Temperatur die Einstellungen erneut durchgehen und ein zweites Mal ausschalten müssen. Eine kleine Sache, aber dennoch ärgerlich.

Ein kleiner Unterschied in der Basiseinheit und den Empfängertemperaturen

Wir stellten fest, dass der drahtlose Empfänger mit der Basiseinheit verbunden blieb, selbst wenn wir in Gebäude oder die Straße hinunter gingen. Leider wurde das Gerät umso ungenauer, je weiter Sie kamen. Sobald wir mehr als 200 Fuß vom Empfänger entfernt waren oder mehrere Gebäude zwischen die beiden Einheiten stellten, begannen die Messwerte des Empfängers zu variieren. Sie befanden sich innerhalb von zwei Grad von der Basiseinheit, konnten jedoch keine 100% ige Synchronisierung aufrechterhalten. Als wir näher an die Basiseinheit zurückkehrten, wurde der Empfänger genauer, so dass es bei längeren Entfernungen zu einer leichten Kommunikationsverzögerung kommen muss.

Die Wogen funktionieren nur bei geschlossenem Deckel

Der Billows überwacht den Umgebungstemperaturfühler und fächert die Kohlen auf, wenn die Temperatur unter die eingestellte Temperatur fällt. Diese Sonde misst die Lufttemperatur, die nur bei geschlossenem Deckel genau ist. Als wir den Grilldeckel öffneten, fiel die Sondentemperatur schnell ab, wodurch der Billows-Lüfter ansprang.

Das bedeutete, dass wir die Kohlen schürten, wenn wir es nicht wirklich brauchten. Dies ist kein Problem beim Kochen mit indirekter Hitze oder beim langsamen Rauchen wie gezogenem Schweinefleisch oder Rinderbruststück, bei dem der Deckel geschlossen bleibt, um den Rauch im Inneren einzufangen. Sie möchten die Wogen jedoch nicht für Lebensmittel verwenden, die häufig bei geöffnetem Deckel bei direkter Hitze gedreht oder gekocht werden.

Wie verhalten sich ThermoWorks Smoke X und Billows insgesamt?

ThermoWorks Smoke X und Billows

Bildnachweis: Bewertet / Lindsay D. Mattison

Insgesamt hat uns die Zusammenarbeit dieser beiden Produkte gefallen. Sie verwandeln jeden Holzkohlegrill in ein Set-It-and-Forget-It-Gerät.

Wir haben im Laufe der Jahre mehrere ThermoWorks-Produkte verwendet: Ihr ChefAlarm stand ganz oben auf unserer Liste beste Sondenthermometerund der ThermoPop war unser Favorit digitales Thermometer. Wir waren also nicht überrascht, als der Smoke X bei unseren Tests Bestnoten erhielt.

Wir waren nicht nur von der Reichweite des Smoke X-Funkempfängers und der Geschwindigkeit des Thermometers beeindruckt und Genauigkeit, aber wir waren auch zufrieden damit, wie gut das Gerät mit der Billows BBQ Temp Control funktioniert Ventilator. Wir haben während unserer Tests mehrere Temperaturen auf den Umgebungssondenkanal eingestellt, von hohen zu niedrigen Temperaturen und wieder gesichert. Der Ventilator hielt den Grill stundenlang bei 22 ° C, als wir eine Schweineschulter rauchten. Als wir bereit waren, eine Schweinelende bei indirekter Hitze zu kochen, erhöhte sich die Temperatur schnell auf 350 ° F. Es reagierte bei jeder Änderung und alles, was wir kochten, stellte sich als saftig und wunderbar heraus.

Garantie

Für Smoke X und Billows gilt eine zweijährige Garantie sowie eine Garantie gegen Mängel an Bauteilen oder Verarbeitung. Die Sonden sind aber nur sechs Monate abgedeckt Ersatzsonden sind für 18 $ erhältlich. Die Sonden können jedoch neu kalibriert werden und sind handelsüblich. Wenn sie gut gepflegt werden, sollten sie mehrere Jahre halten.

Wir haben a verwendet ThermoWorks ChefAlarm Seit über zwei Jahren regelmäßig, und wir verwenden immer noch die Originalsonden. Bei Verwendung empfiehlt ThermoWorks, die Verkabelung durch einen Rotisserie-Schlitz oder eine andere Öffnung im Raucher oder Grill aufzuhängen, um Flammen- oder Hitzeschäden an der Sonde oder dem Sondenkabel zu vermeiden. Sie empfehlen außerdem, die Verkabelung nicht durch Bereiche mit konzentrierter Wärme wie Schornstein, Schornstein oder Abluft zu führen.

Sind die ThermoWorks Smoke X und Billows es wert?

ThermoWorks stellt nicht die billigsten Thermometer auf dem Markt her, aber sie sind es absolut wert. Sie sind die schnellsten und genauesten Thermometer, die wir getestet haben, und die Sonden können kalibriert werden, um sicherzustellen, dass sie diese Genauigkeit über Jahre hinweg beibehalten.

Es wird nicht mit einer schicken Smartphone-App geliefert, aber die drahtlose Fernbedienung hat eine viel größere Reichweite als die meisten Sondenthermometer. Ein großes Plus, wenn sich Ihr Grill weit vom Haus entfernt befindet. Der Unterschied zwischen dem Smoke X2 und dem X4 wird die Bank nicht sprengen (169 US-Dollar vs. Wir empfehlen daher, das Vierkanal-Sondenthermometer mitzunehmen, wenn Sie viele Gartengrills veranstalten. Sie müssen nicht alle vier Kanäle gleichzeitig verwenden, aber sie sind verfügbar, wenn Sie sie benötigen.

Was den Billows BBQ Temp Control Fan angeht, ist er definitiv den Preis von 59 US-Dollar wert, wenn Sie neu im Grillen sind. Die Möglichkeit, die Grilltemperaturen präzise zu steuern, hilft Ihnen dabei, Vertrauen aufzubauen, und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von heißen und schnellen Kochartikeln wie Steak und Burgern abweichen. Die Fähigkeit zu leicht Verwandeln Sie Ihren Grill in einen Raucher Sie können auch eine Menge Geld sparen, wenn Sie eine kaufen Raucher ist nicht im Budget. Wenn Sie ein erfahrener Holzkohlegrill-Enthusiast sind und bereits wissen, wie Sie die Temperatur Ihres Grills steuern können, können Sie diesen zusätzlichen Kauf wahrscheinlich überspringen.

Verwandte Inhalte

  • am besten jetzt

    Die besten Sondenthermometer des Jahres 2020
  • Feature

    Dieser beliebte Kamado ist der heißeste Grill des Jahres 2020 - hier ist der Grund dafür

Die Produktexperten bei Bewertet Haben Sie alle Ihre Einkaufsbedürfnisse abgedeckt. Folgen Sie Reviewed on Facebook, Twitter, und Instagram für die neuesten Angebote, Produktbewertungen und mehr.

Die Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels korrekt, können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern.

TikTokni.com