http://ugtp-big1.shcherbinin.com/admin/domains

Tech

Sonos Roam Speaker Review: Genial vielseitig

Vorteile

  • Hervorragender Klang

  • Stilvoll, robust und intuitiv

  • Großartig im In- und Ausland

Nachteile

  • Wandadapter nicht im Lieferumfang enthalten

  • Akkulaufzeit nur OK

Der Roam ist teils tragbar, teils raumübergreifend und teils intelligent. Er ist eine Klasse für sich.

Der Roam ist das erste tragbare Gerät von Sonos, der Move. Es unterbietet den nahezu unerschwinglichen Preis des Umzugs um mehr als die Hälfte und ist außerdem viel leichter und einfacher, Ihre Abenteuer mitzunehmen. Es kann mit unserem kämpfen Lieblings-Bluetooth-Lautsprecher mit vergleichbarem Preis (und gewinnen), während gleichzeitig die einfache Verbindung, Gruppierung, Smart Home-Unterstützung und das Wi-Fi-Ökosystem für die gemeinsame Nutzung von Musik bereitgestellt werden, auf dem Sonos seine Marke aufgebaut hat. Im Wesentlichen besteht der Roam aus mehreren Lautsprechern in einem, was den nicht unerheblichen Preis zu einem relativen Schnäppchen macht.

Anmerkung des Herausgebers 6. April 2021: Sonos hat Prüfer über ein Problem mit der Batterieentladung bei Verwendung von Google Assistant informiert. Während das Unternehmen an einem Fix mit Google arbeitet, wird empfohlen, dass diejenigen, auf denen Google Assistant installiert ist, den Lautsprecher nach jeder Verwendung ausschalten.

Über das Sonos Roam

Sonos Roam auf einen Tisch gestellt

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Das Roam ist überall einsetzbar.

  • Preis: $169
  • Höhe x Breite x Tiefe: 6,61 x 2,44 x 2,36 Zoll
  • Gewicht: 0,95 Pfund
  • Farben: Schattenschwarz, Mondweiß
  • Batterielebensdauer: Bis zu 10 Stunden pro Ladung
  • Sprecher / Treiber: Benutzerdefinierter Rennstrecken-Mitteltöner, Hochtöner
  • Kabellose Verbindung: Wi-Fi, Bluetooth, AirPlay 2
  • Aufladen: USB-C, Qi kabelloses Laden
  • Staub- / Wasserbeständigkeit: IP67
  • Intelligente Assistenten: Google-Assistent, Amazon Alexa
  • Besondere Merkmale: Stereo-Pairing, Sound Swap, Multiroom, Sonos Trueplay

Wenn es um die schiere Anzahl von Funktionen geht, gibt es nur wenige tragbare Geräte, die dem sogar nahe kommen Roam, und es bietet mehr Vielseitigkeit für diejenigen, die in andere Lautsprecher innerhalb des Sonos-Ökosystems investieren wie Sonos One intelligenter Lautsprecher oder Arc Soundbar. Sie können das Roam mit diesen Lautsprechern in einer Gruppe für Multi-Room-Audio verbinden und ein Stereopaar mit erstellen ein anderes Roam oder senden Sie Audio auf Knopfdruck mit dem Sound Swap an einen anderen Sonos-Lautsprecher Feature.

Die Smart-Assistant-Sprachsteuerung ist über das eingebaute Mikrofon verfügbar, das auch per Knopfdruck deaktiviert werden kann. Das Mikrofon ermöglicht auch Sonos Trueplay, mit dem die EQ-Parameter an die Umgebung des Lautsprechers angepasst werden. Darüber hinaus unterstützt der Roam das kabellose Laden mit einer beliebigen Qi-Matte oder einem Ständer. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie ein benutzerdefiniertes Sonos-Magnetladegerät erwerben. In der Verpackung befinden sich einfache Anweisungen zur Einrichtung und ein langes USB-C-zu-USB-A-Ladekabel. Sie müssen jedoch Ihren eigenen 10-W-Wandadapter (oder höher) bereitstellen.

Was wir mögen

Fantastisch voller Sound

Sonos Roam gegen Vinyl gesetzt

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Sounds ist beeindruckend voll und detailliert.

Ich wusste, dass ich das Roam ungefähr drei Sekunden nach dem Drücken von Play liebte. Ehrlich gesagt war der Lautsprecher kleiner als ich erwartet hatte, daher war ich nicht darauf vorbereitet, wie weich, warm und abgerundet die Klangunterschrift für ihre Größe ist. Der Roam ist zwar nicht dafür ausgelegt, die Leistung von Lautsprechern zu Hause oder die lebendigen Details eines audiophilen Geräts zu bieten, aber er ist so nah wie möglich an einem Lautsprecher dieser Größe.

Verwandte Inhalte

  • Rezension

    Vizio M-Serie 5.1.2 (M512a-H6) Soundbar Review.
  • Feature

    So bestellen Sie den leistungsstarken, tragbaren neuen Sonos Roam-Lautsprecher vor.

Ein Teil meiner Überraschung über die beeindruckende Klangqualität des Roam war zweifellos die Tatsache, dass ich es einfach nicht gewohnt bin, ein Wi-Fi zu testen Lautsprecher in dieser Größe, und die Qualität zwischen Bluetooth und Wi-Fi ist bemerkenswert. In beiden Fällen werden Sie jedoch reich und voll Klang. Pfund für Pfund verdoppelt der Lautsprecher die oberen Röhrenlautsprecher seiner relativen Größe von JBL wie dem Flip und Aufladen für mein Geld. Und obwohl es nicht so mächtig oder klar ist, passt es überraschend gut sogar gegen die Ultimate Ears Megaboom Leitung (obwohl es nicht das gleiche 360-Grad-Audio bietet).

Das Sonos-Klangprofil konzentriert sich in der Regel auf den Mitteltonbereich, insbesondere bei den kleinsten Lautsprechern. Hier leistet der Roam seine beste Arbeit. Es gibt Vocals mit Klarheit und Präsenz, Gitarrensaiten mit messingfarbener Wärme und Schlagzeug und Percussion mit einem pudrigen Attack und einem strukturellen Follow-Through. Es ist zwar kein Bassbomber, bietet aber bei Bedarf auch viel Schlagkraft, auch wenn man bedenkt, dass es sich um eine sehr tragbare 6-Zoll-Röhre handelt.

Der Sound ist im oberen Mittelton- und Höhenbereich tendenziell etwas abgeschwächt, was bedeutet, dass Sie beim Angriff einiger Konkurrenten nicht den straffen Schlag bekommen. Vor allem im Wi-Fi-Modus war ich jedoch immer noch angenehm überrascht und zog mich gelegentlich sogar aus dem heraus, was ich tat Teile hochregistrierter Instrumente wie Dreiecke und Synthesizer, die mit Hartnäckigkeit durch den Rest des Klangs spähten funkeln.

Der Sound des Roam wird beim Sprengen besonders heißer Tanzstücke etwas überfüllt, aber die Komprimierungssoftware von Sonos Hält es auch bei voller Wucht vor Verzerrungen geschützt und macht praktisch alles, was Sie darauf werfen, für jeden in Ihrem Inneren angenehm Hörweite.

Hervorragend einfache Einrichtung und Benutzerfreundlichkeit

Sonos Roam-Steuerelemente in der Hand

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Die Bedienelemente sind leicht zugänglich und einfach zu bedienen.

Sonos baute seine Marke darauf auf, die Probleme anderer Wi-Fi-Lautsprecher zu lösen. Das hat sich erst mit der S2 App verbessert (verfügbar für iOS und Android), die Software-Iteration der zweiten Generation, und das Roam nutzen alle Vorteile, sodass Sie in wenigen Minuten einsatzbereit sind.

Sobald Sie die App heruntergeladen haben (Sie benötigen ein Sonos-Konto), werden Sie durch alle Funktionen und Steuerelemente des Roam geführt, einschließlich des Hinzufügens Über 100 unterstützte Streaming-Dienste (über die App vollständig zugänglich), eine Auswahl an intelligenten Assistenten (oder nicht) und eine Verbindung über WLAN und Bluetooth. AirPlay 2 ist auch für iPhone-Benutzer verfügbar.

Ein winziges Problem: Die App schien zu implizieren, dass das Roam automatisch mit Bluetooth gekoppelt wurde, aber nach etwa 45 Sekunden wurde mir klar, dass dies nicht der Fall war. Ich öffnete meine Bluetooth-Einstellungen und stellte eine manuelle Verbindung her. Aber das war kaum eine Schwierigkeit.

Das Besondere an der Sonos-App ist, dass Sie sie für die Wiedergabe über WLAN oder Bluetooth verwenden können Ebenso einfach können Sie Ihre Aktionen integrieren, wenn Sie die eigenständige App für die Wiedergabe verwenden, z. B. Spotify Verbinden. Das heißt, Sie können die App jederzeit problemlos umgehen, aber sie ist da, wenn Sie sie brauchen. Sie können im Systembereich der App nach Einstellungen für Ihren Roam-Lautsprecher (oder Ihre anderen Sonos-Produkte, falls vorhanden) wählen, Bässe und Höhen einstellen, komprimieren und sogar Alarme einstellen.

Abgesehen von der App bin ich auch ein großer Fan der gummierten Bedienelemente auf dem Lautsprecher, die mit vier Tasten ausgeführt werden können Alles, was Sie für die Wiedergabe benötigen, von Wiedergabe / Pause und Überspringen des Songs bis hin zur Lautstärke, Audioaustausch, Aktivieren und Deaktivieren des Mikrofons, und mehr. Es ist eine kleine Sache, aber ich mag auch, wie jeder Tastendruck einen angenehmen elektronischen Ping hervorruft.

Mit der letzten Steuertaste, dem Netzschalter auf der Rückseite des Zylinders, können Sie das Gerät bis zu 10 Tage im Standby-Modus in den Ruhezustand versetzen oder es mit einem langen Druck vollständig ausschalten.

Das Design ist zu gleichen Teilen stilvoll und robust

Sonos Roam gegen Rinde gesetzt

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Ich habe zwar lange darüber gesprochen, wie das intuitive Ökosystem von Sonos dazu beigetragen hat, die Marke zu einem Kraftpaket zu machen, aber es ist so Es stimmt auch, dass Sonos ohne sein Gespür für apfelähnlichen Minimalismus nicht gestartet wäre, und das Roam ist eine weitere Geldstrafe Beispiel.

Das weiche und dennoch griffige Äußere hält nicht nur den Lautsprecher in der Hand, sondern fühlt sich auch gut an, ebenso wie das ausgeglichene Gewicht des Lautsprechers von knapp einem Pfund. (Übrigens passt es auch perfekt in das Wasserflaschenholster meines Rucksacks.) Der Frontgrill ist zu gleichen Teilen gepanzert und Stil, und der Lautsprecher ist einfach aufrecht auf seinem gummierten Boden oder auf seiner Seite auf nubby wenig zu verwenden steht.

Mit einer Staub- / Wasserbeständigkeit von IP67 ist der Roam so konzipiert, dass er unerwünschten Staub aus seinem Inneren fernhält und sogar bis zu 30 Minuten in einem Meter Wasser sitzt. In unserem Rezensentenleitfaden hat Sonos tatsächlich empfohlen, es in eine Schüssel mit Wasser zu werfen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie den Roam in den Pool treten. Für jemanden, der seit fast einem Jahrzehnt wandgebundene Wi-Fi-Lautsprecher verwendet, ist dies immer noch schwer zu ergründen (lahmes Wortspiel beabsichtigt).

Ein kleiner Punkt zum Hinzufügen; Obwohl der Roam im Wesentlichen wasserdicht ist (bis zu einem gewissen Punkt) und als solcher ziemlich leicht abzuspülen ist, neigt die von mir getestete weiße Version dazu, unterwegs leicht Schlamm und Staub zu sammeln. Diejenigen, die den Lautsprecher mehr am Strand als in der Küche verwenden möchten, sollten sich für die schwarze Version entscheiden.

Es sind zwei (oder drei) Lautsprecher in einem

Es ist vielleicht übertrieben, die vielschichtigen Fähigkeiten des Roam weiter zu verbessern, aber ich werde es hier noch einmal wiederholen dass es nur sehr wenige Lautsprecher gibt, die sich auf der Straße oder zu Hause so wohl fühlen wie die Durchstreifen. Für diejenigen, die zählen, ist der Roam ein Wi-Fi-Lautsprecher mit Audio-Chops für mehrere Räume, ein intelligenter Lautsprecher, den Sie mit Ihrer Stimme steuern können, und natürlich ein Bluetooth-Lautsprecher, den Sie zum See bringen können.

Beeindruckende Funkreichweite

Sonos Roam stand aufrecht auf einem Feld

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Das Roam bietet viel Reichweite über Bluetooth.

Als ich mit dem Roam in meinen örtlichen Park fuhr, hatte ich zwei Ziele vor Augen. Eine bestand darin, zu verhindern, dass die aufgeregte Gruppe von Hunden, die von Pandemien befallen sind (einschließlich meiner eigenen), auf mein Bewertungsmodell pinkelt. Eine knappe Sekunde war das Testen der Bluetooth-Reichweite. Während ich ein paar Ausrutscher hatte, während ich mein Handy in der Tasche hatte, war ich ziemlich beeindruckt von dem Gesamtbereich, den ich gemessen habe, wobei ich eine störungsfreie Wiedergabe aus etwa 100 Schritten feststellte, fast die gesamte Übung Feld.

In mehrfacher Hinsicht mobil

Eine kleine Lernkurve für Besitzer von Sonos-Lautsprechern und Neulingen ist, wie Sie vom WLAN-System Ihres Hauses zu Outdoor-Abenteuern und wieder zurück wechseln. Glücklicherweise, während ich wie versprochen auf mögliche Kopfschmerzen vorbereitet war, verbindet und trennt das Roam automatisch Ihr Heimnetzwerk, ähnlich wie Ihr Smartphone.

Im Gegensatz zu einem Smartphone habe ich festgestellt, dass ich nach dem Verblassen meines Wi-Fi-Netzwerks manuell eine Verbindung zu der Alternative Bluetooth herstellen musste (ich habe versucht, die Musik auf dem Weg zum und vom Gehöft am Laufen zu halten). Dies unterscheidet sich nicht wirklich von der Verbindung zu herkömmlichen Bluetooth-Lautsprechern. Innerhalb von Sekunden war ich wieder betriebsbereit. Als ich jedoch nach Hause zurückkehrte, stellte ich fest, dass für die Rückkehr zu Wi-Fi etwas Know-how erforderlich ist (mehr dazu weiter unten).

Was wir nicht mögen

Das Wechseln zwischen den Funkmodi könnte einfacher sein

Sonos Roam auf roter Tischplatte

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Sie sollten den Lautsprecher ausschalten, um das Wi-Fi-Streaming wieder herzustellen.

Es gibt wirklich sehr wenig zu beanstanden mit dem Roam, aber wo es einen Willen gibt, gibt es ein Jammern, wie sie sagen.

Während es einfach genug ist, auf Bluetooth zu Bluetooth zu wechseln, wenn Sie das Roam unterwegs verwenden, ist es weniger klar, wie Sie Streaming einfach zurück zu Wi-Fi übertragen können, wenn Sie zurückkommen. Ich kann mir vorstellen, dass die meisten Leute den Lautsprecher wahrscheinlich ausschalten (oder ausschalten), bevor dies geschieht. Dies ist der einfachste Weg, ihn standardmäßig wieder auf Wi-Fi umzustellen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich möglicherweise nie darum kümmern.

Andernfalls können Sie im Wiedergabefenster der App ganz rechts auf die doppelten Zeilen klicken, auf "Sitzung beenden" klicken und dann eine Verbindung herstellen zu Ihrem Dienst Ihrer Wahl, wie Spotify Connect, und der Lautsprecher füllt das Wiedergabefenster in der Sonos-App über WLAN neu. Immer noch, Der Lautsprecher zeigte manchmal eine blaue LED auf der Vorderseite anstelle von Weiß (für Wi-Fi), obwohl er offensichtlich auf meiner spielte Netzwerk. Es ist eine ziemlich kleine Beschwerde, aber es könnte für Sonos wichtig sein, einfach einen Bluetooth / Wi-Fi-Switch in der App zu erstellen, damit Sie schnell übertragen können.

Einige kleinere Probleme mit dem Akku und dem Laden

Nach 10 Stunden ist die Akkulaufzeit des Roam für einen Lautsprecher seiner Kosten in Ordnung (trotz seiner vielen anderen Talente). In der Praxis konnte ich den Lautsprecher etwa 9 Stunden 40 Minuten nach rechts schieben - einschließlich der Hälfte der Zeit über Wi-Fi und die Hälfte über Bluetooth - bei knapp über mittlerer Lautstärke, was ziemlich nah dran ist Schätzungen. Dies verringert natürlich die Lautstärke, die Sie spielen, sodass Sie im Freien wahrscheinlich weniger werden, wenn Sie die Lautstärke des Lautsprechers auf das Maximum erhöhen möchten. Es ist zwar kein großes Problem, aber für den Preis hätte ich mir mehr 12-15 Stunden gewünscht. Es wurde entwickelt, um nach 30 Minuten Ruhe in den Schlafmodus zu wechseln, was einige Kopfschmerzen ersparen sollte, aber diejenigen, die es benutzen Google Assistant möchte den Lautsprecher nach der Verwendung ausschalten, da derzeit ein Problem mit der Batterieentladung vorliegt Dort. Sonos sagt, es arbeite an einer Lösung mit Google.

Der Lautsprecher ist auch ein wenig pingelig, wenn es um das Aufladen geht, da er eine benötigt 10W Wandstecker oder höher (nicht alle sind es) oder es würde für mich keine Gebühr erheben, und Sonos hat keine in die Box aufgenommen. Das ließ mich zu Beginn meiner Rezension für einen Tag ohne Strom, also ein Wort an die Weisen dort. Der Lautsprecher lädt auch auf meinem Qi-Ladeständer ziemlich träge auf - aber auch auf meinem Telefon.

Privatsphäre

Diejenigen, die sich Sorgen über die Datenschutzprobleme machen, die bei einem intelligenten Lautsprecher auftreten, können Trost finden, wenn sie diese Dämonen auf verschiedene Weise zum Schweigen bringen. Wie bereits erwähnt, können Sie zunächst das Mikrofon auf der Oberseite des Lautsprechers auf Knopfdruck deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass dadurch auch die Trueplay-Toneinstellung des Lautsprechers deaktiviert wird. Zweitens können Sie, wenn Sie sich einfach nicht mit Problemen mit intelligenten Assistenten befassen möchten, diese in der Sonos-App trennen (oder einfach umgehen).

Solltest du es kaufen?

Es gibt absolut kein anderes tragbares Gerät, das dazu passt

Sonos Roam in der Hand auf der Seite

Bildnachweis: Bewertet / Ryan Waniata

Der Roam ist ein Kinderspiel für diejenigen, die einen vielseitigen tragbaren Lautsprecher suchen.

Der Sonos Roam ist ein fantastischer Bluetooth-Lautsprecher, ein wunderbar klingender kompakter Wi-Fi-Lautsprecher und ein praktischer Smart-Lautsprecher in einem. Die Software ist einfach und benutzerfreundlich, die Steuerung ist intuitiv und der Gesamtsound übertrifft die Konkurrenz seiner allgemeinen Größe. Obwohl es mit 169 US-Dollar teuer ist, bietet es weit mehr als vergleichbare Bluetooth-Lautsprecher, selbst wenn sie einen stärkeren Bass und eine längere Akkulaufzeit bieten. Je mehr Sie in das Sonos-Ökosystem investieren, desto besser wird dieser Lautsprecher.

Was Alternativen betrifft, müssen Sie im Wesentlichen mehr als einen Lautsprecher kaufen, um ihn zu schlagen, oder einfach einige der Funktionen aufgeben, die er bietet, um an anderer Stelle weniger Kompromisse einzugehen. Wenn Sie beispielsweise in einem tragbaren Gerät eine längere Akkulaufzeit benötigen, erhalten Sie diese von JBLs Flip 5 und Gebühr 4 Lautsprecher, die beide weniger kosten als der Roam. Sie können auch einen größeren 360-Grad-Sound von der erhalten Bose Soundlink Revolve oder der UE Megaboom 2. Wenn Sie zu Hause nur ein WLAN oder einen intelligenten Lautsprecher benötigen, können Sie die Portabilität für einen besseren Klang mit dem austauschen Sonos One oder, wenn Sie keinen intelligenten Lautsprecher benötigen, das Play: 1. Und natürlich gibt es viel günstigere Smart-Optionen wie die Echo Dot oder das normale Echo, aber keiner von ihnen klingt so gut oder macht so viel.

Der Roam ist teils tragbar, teils raumübergreifend und teils intelligent. Er ist im Wesentlichen eine Klasse für sich. Wenn Sie nach dem vielseitigsten und am besten klingenden tragbaren Gerät in dieser Preisklasse suchen, ist es Roam oder gehen Sie nach Hause.

$ 169.99 von Best Buy.
$ 169.00 von B & H.

Treffen Sie den Tester

Ryan Waniata

Ryan Waniata

Managing Editor - Elektronik

@ryanwaniata.

Ryan stammt ursprünglich aus Montana und hat seine Zeit als Musiker und Audioingenieur 2013 in eine Karriere in digitalen Medien gesteckt. Seitdem verfügt er über umfangreiche Erfahrung als Autor und Redakteur, von Op-Eds und Features bis hin zu Rezensionen auf Fernsehgeräten, Audiogeräten, Smart-Home-Geräten und vielem mehr.

Alle Bewertungen von Ryan Waniata anzeigen.

Überprüfung unserer Arbeit.

Wir verwenden standardisierte und wissenschaftliche Testmethoden, um jedes Produkt zu überprüfen und Ihnen objektiv genaue Ergebnisse zu liefern. Wenn Sie in Ihrer eigenen Forschung unterschiedliche Ergebnisse gefunden haben, senden Sie uns eine E-Mail, und wir vergleichen die Notizen. Wenn es wesentlich aussieht, testen wir ein Produkt gerne erneut, um diese Ergebnisse zu reproduzieren. Peer Reviews sind schließlich ein kritischer Bestandteil jedes wissenschaftlichen Prozesses.

Schreiben Sie uns eine E-Mail
brainans.com