Haus & Garten

Was ist ein Tropfschlauch und wann sollte man ihn verwenden?

Ein gesunder Garten ist ein hydratisierter Garten. Ein guter Regen hilft bis zu einem gewissen Grad, aber wenn Sie Ihre Landschaft auch dann üppig aussehen lassen möchten, wenn Mutter Natur nicht mitarbeitet, müssen Sie mit zusätzlicher Bewässerung ergänzen.

Ein Tropfschlauch ist eine Art von Gartenschlauch Das macht es einfach, Erde und Pflanzenwurzeln ohne viel Arbeit Ihrerseits feucht zu halten. Egal, ob Sie einen blühenden Gemüsegarten, starke Wurzeln für neu gepflanzte Bäume, oder lebendige Blumenbeete, um die Sie Ihre Nachbarn beneiden, hier ist, was Sie über Soaker wissen müssen Schläuche.

Verwandte Inhalte

  • Nahaufnahme des Wyze Sprinkler Controllers.

    Rezension

    Überprüfung der Wyze Sprinklersteuerung
  • WORX Landroid Mähroboter

    Besonderheit

    10 Gadgets, die Garten- und Gartenarbeit für Sie erledigen

Was ist ein Tropfschlauch?

Tropfschläuche bestehen aus Gummi, PVC, Stoff oder einem anderen schmutzabweisenden Material. Der Schlauchstil weist Tausende von Poren im gesamten Schlauch auf. Hier tritt das Wasser für einen langsamen, aber kontinuierlichen Fluss direkt in den Boden aus. Der stetige Wasserfluss wird besser vom Boden aufgenommen als ein Wasserstrahl aus einem Schlauch oder Sprinklersystem, das Wasserpfützen im Boden hinterlassen kann.

instagram viewer

Ein Tropfschlauch macht seinem Namen alle Ehre und lässt das Wasser tief in den Boden eindringen. Wenn Sie einen kleinen Garten haben, stehen Sie vielleicht mit dem Schlauch da, um ihm etwas zu trinken zu geben, aber trotzdem sparen Sie mit einem kürzeren Tropfschlauch Zeit. Soaker-Schläuche gibt es in verschiedenen Längen, die normalerweise zwischen 25 Fuß und 100 Fuß liegen.

Wie funktioniert ein Tropfschlauch?

Ein Paar Hände, die einen Soaker-Schlauch einrichten.

Bildnachweis: Getty Images (SLRadcliffe)

Ein Tropfschlauch kann an andere Gartenschläuche angeschlossen werden.

Im Gegensatz zu einer Sprinkleranlage, die normalerweise eine professionelle Installation erfordert, kann ein Tropfschlauch von jedem eingerichtet werden Anfänger Gärtner. Alles, was Sie tun müssen, ist, es durch den Garten und um die Basis der Pflanzen zu wickeln, die Sie mit Feuchtigkeit versorgen möchten. Zum Gemüsegärten, besteht eine Möglichkeit darin, den Schlauch zwischen den Reihen wachsender Pflanzen zu verweben.

Für Bäume und Sträucher empfiehlt David Angelov, CEO von PlantParenthood, einen Tropfschlauch darum zu wickeln die Basis von jedem, etwa einen Fuß vom Stamm entfernt, damit das Wasser auf die Wurzel tropfen kann Ball. Bei älteren Bäumen empfiehlt Angelov, einen Tropfschlauch an der Tropflinie (dem Bereich, in dem Regenwasser fällt von der äußeren Schicht der Blätter ab), um Regen nachzuahmen, was ungefähr der Rate entspricht, mit der Tränkschläuche sickern Wasser.

Sobald ein Tropfschlauch angebracht ist, verstecken Sie ihn unter ein paar Zentimetern Mulch. Vergrabe es nicht unter der Erde; Eine dünne Schicht erleichtert das Bewegen des Schlauchs bei Bedarf und bietet dennoch genügend Schutz, um sonnenbedingte Schäden zu vermeiden.

Die Größe und Art Ihrer Landschaft wird dazu beitragen, zu bestimmen, wie lange Sie den Tropfschlauch laufen lassen müssen, aber normalerweise sind etwa 30 Minuten zweimal pro Woche die richtige Wassermenge.

Ein Tropfschlauch kann manuell am Wasserhahn ein- und ausgeschaltet werden, aber wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie vergessen, ihn abzuschalten, versuchen Sie es mit a intelligenter Schlauchtimer zur Fernsteuerung des Wasserflusses.

Holen Sie sich den Orbit B-hyve Smart Hose Wasserhahn-Timer bei Amazon für 70 US-Dollar

Tropfschlauch vs. Sprinkler oder Tröpfchenbewässerung

Nahaufnahme eines Tränkschlauchs und eines Sprinklers nebeneinander.

Bildnachweis: Getty Images (Zmaj88 / Artur Nichiporenko)

Eine Sprinkleranlage eignet sich hervorragend für große Rasenflächen, während ein Tropfschlauch am besten für einen bestimmten Bereich des Gartens geeignet ist.

Zum größten Teil sind Tränkschläuche, wie Sprinkleranlagen, ein Set-it-and-forget-it-Werkzeug für Ihren Garten. Während ein Sprinklersystem eine hervorragende Flüssigkeitszufuhr bietet, insbesondere für einen Rasen, verbraucht es viel Wasser. Soaker-Schläuche sind nicht für die Bewässerung des gesamten Gartens ausgelegt und werden am besten in bestimmten Bereichen verwendet, was sie zu einer effizienteren Bewässerungsoption als ein unterirdisches Bewässerungssystem macht. Ein Tränkschlauch kostet auch deutlich weniger als die Installation einer Sprinkleranlage in Ihrem Garten, die herumlaufen kann 2.500 $ im Durchschnitt.

Ein Tropfbewässerungssystem kommt dem Konzept eines Tropfschlauchs näher, da es, wenn es eingerastet ist, auch einen geringen, aber kontinuierlichen Wasserfluss zum Boden liefert. Die durchschnittliche professionelle Installation reicht von 1.800 bis 2.500 US-Dollar, abhängig von der Größe Ihres Gartens und dem, was Sie anbauen. Wenn Sie jedoch einen kleinen Garten haben, können Sie dies für nur 20 US-Dollar selbst versuchen.

Aber für eine schnelle Installation, die einfach einzustellen ist, ist ein Tropfschlauch genau das Richtige für Sie.

Holen Sie sich den Rain Bird Tropfbewässerungs-Rohling-Verteilerschlauch bei Amazon für 17 $

Wann man einen Tropfschlauch verwendet

Aufnahme eines kleinen Gartens mit einem Wasserschlauch, der die Basis umgibt.

Bildnachweis: Getty Images (Paul Maguire)

Ein Tränkschlauch wickelt sich um die Basis der Pflanze und wird von einigen Zentimetern Erde bedeckt.

Ein Tropfschlauch ist ideal für die Verwendung am Fuß von Bäumen, Blumen und Gemüsegärten. Der Schlauchstil eignet sich auch hervorragend für Neupflanzungen, die für frühes Wachstum hydratisiert bleiben müssen. Legen Sie den Schlauch wieder in die Nähe der Pflanzenbasis und wickeln Sie ihn um alle einzelnen Pflanzen, die zusätzliche Feuchtigkeit benötigen.

Angelov sagt, dass ein Tropfschlauch auch ein vorhandenes Sprinklersystem ergänzen kann, insbesondere wenn Ihre Sprinklerköpfe bestimmte Pflanzen, die Wasser benötigen, nicht erreichen können.

„Der springende Punkt ist, sich keine Sorgen um das Wasser für die neue Anlage zu machen“, sagt Angelov.

Wann kein Tropfschlauch verwendet werden sollte

Während ein Tränkschlauch ein unverzichtbares Werkzeug für viele Landschaften ist, sollten Sie dennoch bei einem Sprinkler für Ihren Rasen bleiben. Soaker-Schläuche durchnässen normalerweise nur 1 bis 3 Fuß Erde um den Schlauch herum, sodass Sie kontinuierlich wickeln (und wickeln Sie dann ab) einen Wasserschlauch durch Ihren Rasen, um eine ausreichende Abdeckung zu gewährleisten, wodurch der Zweck dieses pflegeleichten Rasens zunichte gemacht wird Werkzeug.

Angelov empfiehlt, darauf zu achten, welche Art von Pflanzen Sie in Ihrem Garten haben und wie viel Wasser sie zum Überleben benötigen.

„Es wäre nicht gut für so etwas wie einen Wacholder [ein Baum, der in gut durchlässigen Böden gedeiht], um im Wasser zu stehen“, sagt Angelov.

Tropfschläuche für den Garten können Zeit und Wasser sparen. Es kann ein wenig Versuch und Irrtum erfordern, um herauszufinden, wie viel Zeit Sie benötigen, um es jede Woche eingeschaltet zu lassen, aber sobald Sie dies tun, wird Ihr Garten gedeihen.

  • Holen Sie sich den Melnor Flat Soaker Garden Hose (50 Fuß) bei Amazon für 23 $
  • Holen Sie sich den Gilmour 870751-1001 Flat Soaker (75 Fuß) bei Amazon für 30 $

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Holen Sie sich zweimal wöchentlich Bewertungen, Ratschläge, Angebote und Anleitungen von Experten.

Die Produktexperten von Überprüft decken Sie alle Ihre Einkaufsbedürfnisse ab. Folgen Sie Reviewed on Facebook, Twitter, Instagram, Tick ​​Tack, und Flipboard für die neuesten Angebote, Produktbewertungen und mehr.

Die Preise waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels korrekt, können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern.

instagram story viewer